transmediale

By Marcus on 26. Januar 2014 — 1 min read

Freue mich diebisch auf die Transmediale. War ja noch nie auf einer. Vielleicht liegt es daran. Werde Douglas Coupland verpassen, was schade ist, denn den würde ich gerne mal sehen. In der kanadischen Botschaft. Nun. Vielleicht mal wann anders. Woanders. Aber James Bridle ist da. Spricht am Freitag über beautiful 0s and ugly 1s. on the complexity and poetics of the digital. Bin gespannt. Ach so. Die Wartezeit kann man sich gut hier vertreiben.

Bildschirmfoto 2014-01-26 um 23.24.38Fitting Faces.
Nach der digitalen Dinnerparty.

Leave a comment