The dawn of wearable computing

By Marcus on 28. November 2013 — 1 min read

Heute morgen bei Twitter entdeckt. Jetzt aber noch mal ganz schön zusammengefasst bei Kill Screen: The oxymoronic device which Sony has patented is a toupee that sends “tactile feedback” to your cerebral cortex when you, say, receive an email, or an important text. The hypothetical mane would be equipped with a variety of sensors, and possibly GPS, a point-and-click camera, a laser-pointer (potentially awesome for blinding others when negotiations aren’t going your way), and will conveniently detect ultrasonic frequencies.

image (1)

Nur ein Patent und die Idee sich ein Roßhaartoupet überzustülpen mutet auch noch reichlich absurd an, aber die Debatte wir sich schon bald nicht mehr nur um Uhren und Brillen drehen und der Begriff Smart wird für lange Zeit verhunzt sein, wenn jetzt das Rührgerät smart ist und nicht mehr der Mann mit sauber ausrasiertem Nacken und messerscharfer Bügelfalte.

Direkt dazu dann mal:

Leave a comment