Spherical Video

By Marcus on 26. März 2015 — 1 min read

In a curious move, Facebook will now support 3D, spherical video in the newsfeed. You can pan around the video with your mouse cursor. While spherical video looks a bit strange on a flat screen… Es ist März. 2015. Facebook verkündet das so genannte spherical video – 360 degree.

Vor fünf Jahren (1-2-3-4-5) hat CNN für ziemlichen Wirbel im Internet gesorgt, weil sie aus Haitit ein 360 Grad Video mitgebracht haben. Hab damals im lab-Blog dazu was vermerkt. Und jetzt?

sphierical-video

Strap on a VR headset and open up a 360° spherical video, and it’s almost like you’re there. VR in the newsfeed! Imagine the conversations we’ll be having with our kids in a decade. “In my day, we watched movies together! On the same screen! And that screen was flat! FLAT!” “Okay, dad, that’s cool, can I have my Rift implant chip back please?”

VR ist bis jetzt auch mehr Versprechen denn gelebte Realität, aber das dürfte sich schnell ändern.

It replaces … the real world.

Allein die Vorstellung all der potentielle Out-of-Body-Experiences kann einen schwindelig werden lassen. Zusammengedacht mit Brain-Interfaces, etc. aber auch einfach mal weitergedacht plus einfache Produktionsbedingungen für 360 Grad Videos plus Meerkat / Periscope Allzeit-Streaming plus bereits genutzte Collagentätigkeit von Snapchat bei Großereignissen plus Interface-Gestaltung / Design im virtuellen 3D-Raum – booyah. Abbildung oben von hier.