By Marcus on 4. Dezember 2012 — 1 min read

Sie arbeitet die ganze Nacht in der Pyramide. Das Lied läuft bei Urban Outfitters und M. fragt ob das Chris Brown ist. Es ist aber Frank Ocean, sagt Shazam. Und die amerikanische Verkäuferin funkt auf amerikanisch in ihr quäkendes Funkgerät. Und ich muss an einen kürzlich gelesenen Artikel denken, in dem es um Traumjobs und ihre jeweilige Epoche ging. Banker, Arzt, Kreativer. Von Verkäuferinnen war und ist da nie die Rede. Obwohl die beiden in die Jahre gekommenen Frauen mit überdimensionierten Portemonnaies alles dafür geben würden einen Tag lang auszusehen wie das dünne, bleiche Mädchen mit den Augenringen, dass bei COS an der Kasse steht und nun wirklich und tatsächlich den Beiden die Funktionalität eines Regenschirms demonstrieren soll. 500 Euro-Scheine müssen übrigens in einem Hinterzimmer gewechselt werden. Ich wusste bis eben nicht mal, dass es überhaupt einen 500 Euro-Schein gibt. 

Leave a comment