OKAY KAYA

By Marcus on 14. Dezember 2014 — 1 min read

Auf BBC Radio 6 Music gibt es einen neuen Mix von Jamie XX von dem ich mir alles immer überall anhöre sobald meine Pupillen die sieben Buchstaben erhaschen. In den aktuellen 2 Stunden und 12 Sekunden spielt er ziemlich am Ende ein kurzes Lied einer jungen Frau die in New York lebt und sich OKAY KAYA nennt. Vermutlich haben noch mehr Leute direkt währenddessen, danach und dann noch mal versucht „I’m Stupid But  I Love You“ zu googlen und nichts gefunden. Ein seltener Moment in dem es etwas irgendwo exklusiv gibt. So wie die Honey You Know Where To Find Me Version die man mal beim East Village Radio in einer Radiosendung hören konnte. Ob das einen gehörigen Teil des Reizes ausmacht? Keine Ahnung Mann, vielleicht ist das aber einfach auch nur super und es passt in diese verlorenen, zu dunklen, zu kurzen Tage an denen wir in einem Ocean Mobil nach Dahlem fahren und Uptown Girl im Radio läuft. Später noch ein brasilianisches Huhn und noch später Instantzitronentee von Aldi. Mit Eiswürfeln. Me U & Hennessy.