By Marcus on 14. Juli 2011 — 1 min read

Ohne jemals das MMORPG Everquest  gespielt zu haben. Finde die Arbeit hier von Eddo Stern super. Weil sie universell auf jedes Forum im Netz anwendbar ist, weil darin eine Wahrheit steckt und ein Dreh und ein psychologisches Moment und weil einen das fertig macht. Nicht mal unangenehm fertig. Nur fertig. Stern steht danach verschüchtert im dunklen Raum auf einer dunklen Bühne und kein Mensch sagt was. Dann fragt einer ob man jetzt klatschen dürfe. Darf man. Die Stimmen sind übrigens von seiner Mutter (links) und seiner Frau (rechts). Super auch: Desktop Bam von Exonemo, sowas habe ich noch nie gesehen. Super auch: Die beiden laufenden Projekte von Pedercini. Kommen im Herbst. Eins davon heißt Unmaned und handelt von Dronen. Gut. Stern hat für das Gamelab der UCLA übrigens Cactus interviewt. Gerne hätte ich auch noch übrigens ein Antibot T-Shirt. Gibt es offenbar nur in Japan. Nicht in Kassel

Leave a comment