By Marcus on 28. Januar 2011 — 1 min read

Nicht ganz klar ist mir was die Zeit und der Spiegel in ihren Livetickern da machen. Keine Links. Update: Seit 14:30 verlinkt die Zeit 😉 Und um 15:36 verweist auch der Spiegel nach seinen Al Jazeera textbasiwerten Bild-Beschreibungen direkt auf die Live-Bilder hin 😉 Keine Tweets. Sondern solche Hinweise: “Mehrere Twitter-User schreiben”. Beim Spiegel nicht mal Bilder. Statt dessen kurze Zusammenfassungen von dem was man sich – sofern man des Englischen mächtig ist – direkt bei Al Jazeera Englisch im Netz, im TV oder mobil auf der kostenlosen App anschauen kann. Wo ist der Mehrwert? Do what you do best. Link to the rest. Offenbar immer noch nicht durchgedrungen. So geht das: Guardian und Lede der New York Times.

Sonst noch gerade im Angebot:

Leave a comment