By Marcus on 15. Dezember 2011 — 1 min read

Man kann sich da ja jetzt zwar herrlich aufregen, aber die neue Facebook Timeline ist ein cleverer Schachzug und vereint das Beste des automatisierten Tumblr-Archives mit der geballten Wucht des Social Circle. Jetzt brauchte es bald 20 Jahre Mainstream-Nutzung des Internets bis es den rückwirkenden Lifestream für alle gibt. Warum bloggen, wenn es Facebook gibt. Wann ist das eigentlich wieder vorbei? Gibt es da bereits Gebote in schmuddeligen Online-Wettbüros?

Leave a comment