Look & Feel

By Marcus on 12. April 2014 — 1 min read

Eine ganze Reihe von aktuellen Videospielen sieht so gut aus. So gut, dass die Geräte auf denen sie gespielt werden, langsam klobig, schwer und alt erscheinen. Visuell messerscharf und präzise und clean und so digital. Als Laie fehlt mir hier das Vokabular. Schön auch die Weite und Breite der Inspiration. Escher ist immer gut. Und sonst?

∆ The era of having a digitally rendered face isn’t too far off
∆ Is Flat Design Already Passé

Leave a comment