By Marcus on 23. Februar 2012 — 1 min read

Lese immer noch den 2009 Bestseller Wired for War. Die amerikanische Rezeption des Buches, inklusive Auftritt bei Jon Stewart ist zwar drei Jahre alt. Trotzdem stehen in dem Buch lauter Sachen die erstens vollkommen aktuell sind und von denen ganz viele ganz sicher noch nicht flächendeckend diskutiert werden.

Ein Roboter namens EATR, der “grass, wood, broken furniture, [and] dead bodies” verspeist, um daraus Energie zu gewinnen? Ein Versuch an der University of Reading bei dem Roboter lernen miteinander zu interagieren und dabei eine Art eigenes Bewußtsein entwickeln – vollkommen losgelöst von menschlichem Einfluss – aber inklusive einem Roboter der Selbstmord begeht? Mini-Drohnen, die sich selbstständig an Glühbirnen aufladen können? Oh Wow. Oh Wow. Oh Wow.

P. W. Singer (born Peter Warren Singer, 1973/74) is an American political scientist, an international relations scholar and a preeminent specialist on 21st century warfare. He is currently a Senior Fellow at the Brookings Institution, where he is Director of the 21st Century Defense Initiative.

Leave a comment