By Marcus on 3. Oktober 2011 — 1 min read

Komisch, dass der Begriff der ‘Experience’ bei den Machern journalistischer Inhalte keine größere Rolle spielt. Unter dem Namen ‘Experience Economy’ haben B. Joseph Pine II and James H. Gilmore bereits 1998 ein Buch veröffentlicht. –  Nachwehe des Scoopcamps. Neu im lab-Blog.

Leave a comment