Jump

By Marcus on 14. April 2015 — 1 min read

In der Badewanne, im Bett und am Tisch auf dem iPad Alto gespielt. Ein gut gestaltetes Spiel das sehr viel Wert auf Details und eine dauerhafte Beschäftigung legt. Gutes Sounddesign, gute Idee die Tageszeiten und das Wetter zu wechseln. Frage mich jetzt wie lange die Motivation über Level-Teilziele bei einem Endless Runner anhält.

Sonst noch angespielt Mr Jump – ein Spiel das aussieht, als ob es in einem simplen Game Editor als Tutorial-Beispiel entstanden ist. Aber was für ein angenehmer Zeitgenosse Mr Jump. Ein Mann mit einem weißen Qudratkopf – reduzierte Leerstelle, Projektionsfläche, Verweigerungsfläche. Ein weißes Quadrat. Ein Pixel. In einer eigentlich ganz schönen, aber sehr komplizierten Welt. Wenn es bald die Möglichkeit gibt seine gesamte Umwelt über tragbare Virtual Reality Devices nach belieben anzupassen, möchte ich ein Wochenende lang in der Welt von Mr Jump leben. Eine Welt in der alles nicht einfach, aber überschaubar ist.

Are you ready to jump?

Bildschirmfoto 2015-04-14 um 18.23.38

Sobald ich mehr Internet habe, schaue ich mir Rugged Rovers von Preloaded für das Londoner Science Museum an.