By Marcus on 1. Dezember 2011 — 1 min read

Habe den praktischen Teil meiner Masterthesis beim Wikimedia Wettbewerb WissensWert 2011 eingereicht. Gefördert werden da Ideen die “freies Wissen fördern”. Wenig überraschend würde ich das gerne mit Game Mechaniken erreichen. Die Idee: Den ungehobenen und kaum bekannten Schatz unzähliger toller Archivbilder unter CC-Lizenz spielerisch und interaktiv erfahrbar machen.

Zum Beispiel den Fundus The Commons bei Flickr oder die Bilder aus dem Bundesarchiv. Einen allerallerersten Eindruck kann man bekommen, wenn man sich Instamory auf das iPad lädt und damit die folgenden Tags ausprobiert: #cc_color #cc_william oder #cc_sport. Das ist nur eine einfache Annäherung mit den Mitteln des Memorys. Weitere Game-Prototypen folgen. 

Hier alle Infos über das Projekt bei Wikimedia. Und hier der Link, um für den Publikumspreis abzustimmen. Geht schnell und einfach. Nummer 17. 17. Stimmen Sie für die 17. Danke!

Leave a comment