By Marcus on 9. November 2011 — 1 min read

Ein kleiner Rant von Bret Victor über die Zukunft des Interaction Designs. Bezieht sich auf das Productivity Future Vision Video von Microsoft. Schon anderswo wurde angemerkt, dass es sich dabei um a timid increment from the status quo handelt. Victor arbeitet ganz anschaulich die Bedeutung eines Fingers versus der Bedeutung einer ganzen Hand heraus und streift die Thematik taktiles Feedback. Ich hätte nichts dagegen gehabt, noch mehr über human needs im Kontext dieses Microsoft Videos zu hören. Aber vielleicht sind diese verkappten Zukunftsvideos ja gerade dazu gut, sich aufzuregen und nachzudenken…

Leave a comment