By Marcus on 13. Januar 2013 — 1 min read

Die Hapifork registriert die Essgewohnheiten und schickt die Daten ans Telefon. Wenn die Website des französischen Herstellers nur nicht aussehen würde wie die tschecheslowakische Repräsentanz der Teletubbies.

Leave a comment