Das Zeitalter der Videoüberwachung

By Marcus on 12. Januar 2014 — 1 min read

Schreibt Kai Biermann heute auf Zeit Online. Und endet mit dem Hinweis: Es könnte der Zeitpunkt sein, an dem Hersteller von falschen Bärten und Anbieter von Schminkkursen reich und immer größer werden und die Bereiche unbeobachteter Privatsphäre immer kleiner.

Bildschirmfoto 2014-01-12 um 15.06.50

Zeit noch einmal auf Adam Harvey und sein laut Website schon im April 2010 gelaunchtes Projekt CV DAZZLE hinzuweisen. Auch bei dis magazine. Das sieht vielleicht lustig, kurios und irgendwie bemerkenswert merkwürdig aus. Und passt damit schön in die Sunday Review der New York Times. Ist aber eigentlich relevanter und zukunftsweisender und schlauer als von vielen vielleicht zunächst angenommen.

exclusive-apple-store-sets-secret-service-on-spy-camera-artist-fd03759213

Aus dem gleichen Grund sollte man auch Kyle McDonald für seine Aktion „People staring at Computers“ (2011) dankbar sein, auch wenn sich langsam aber sicher kaum noch Belege für die Aktion im Internet finden lassen. Kleiner Lektürehinweis noch. 29 min read. Und der Hinweis auf weitere Player und noch mehr schicke (Überwachungs-)Bilder von oben. Silicon Valley’s New Spy Satellites.

Bildschirmfoto 2014-01-12 um 15.28.21

eb75f2be2

look3-md

Bildschirmfoto 2014-01-12 um 15.58.26

Leave a comment