By Marcus on 15. Juni 2011 — 1 min read

Beim Schalten an Marc Fischer denken. Wenn Musik läuft. Gut geschaltet Kumpel. Steht in irgendeiner Plattenkritik. In irgendeinem Heft. Gut geschaltet Kumpel. Rein in die Pause. Punktgenau. Wenn sich der Beat ändert. Das Tempo wechselt. Dann Gas geben. Kommen lassen. Was für ein Bild. Präzise und offen und luftig. Hängt seit 17 Jahren irgendwo im Kopf rum. Immer an Marc Fischer denken. Wenn Musik läuft. Im Auto. Keinerlei Bezug zu Grace Kelly. Mit einem so genannten Boliden möchte ich hier trotzdem nicht rumkurven. Die Springbrunnen vor dem Casino. Was man in Monaco nicht erwartet: einen aufgeräumten 1a Kinderspielplatz unter Kiefern. Die Schilder vor den Tunneln “Entzünden Sie Ihre Feuer.” Wird gemacht.

Leave a comment