Americanos

By Marcus on 12. April 2014 — 1 min read

Gerade Snowpiercer gesehen und dabei Vollkornbrote mit Pflaumenmus verspiesen. Hatte mir da irgendwas anderes vorgestellt. Macht nichts. Okay. Aber dann ist der Film vorbei und ein Eisbär glotzt einen dumm an.

Seit langer Zeit mal wieder ein Serien-Binch-Watching-Effekt. The Americans. Im Zug, im Bett und in der Badewanne sehe ich Elisabeth und Philip beim Spion sein zu. Gut so. Mehr 80er und mehr Politik und mehr Idiologie wären super. Aber so ist auch gut.

Außerdem lange Zeit für unmöglich gehalten: Phil Collins „In the Air tonight“ anhören und Keri Russell anstalken.

Leave a comment