By Marcus on 4. Dezember 2011 — 1 min read

Am College of Journalism and Mass Communications at the University of Nebraska-Lincoln gibt es seit einigen Tagen ein Drone Journalism Lab. Angenehm unkompliziert gibt es direkt dazu eine Seite bei Tumblr. Gut zu sehen, dass die seit einiger Zeit hier und da aufkeimende Debatte direkt in einen journalistisch-akademischen Rahmen gegossen wird. Ob das Ganze in 5 Jahren noch in der Form besteht? Keine Ahnung. Wahrscheinlich nicht. Aber jetzt ist die richtige Zeit für ein Drone Journalism Lab. Rush to danger Matt Waite! Aktuelles Beispiel für Drohnenjournalismus hier.

Leave a comment